Coriolis Kompendium Oasen & Technik Vergrößern

Coriolis Kompendium Oasen & Technik

6104

Neuer Artikel

Softcover, ca. 84 Seiten, vollfarbig

Dieses Produkt erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2018!

Mehr Infos

Dieses Produkt erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2018!

19,95 € inkl. MwSt.

Vorbestellbar

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Dieser Band enthält den Quellenband „Artefakte & Technologien“ sowie drei Szenario-Hintergründe für Coriolis – Der Dritte Horizont:

 

Artefakte & Technologien enthält geheimnisvolle Artefakte und mächtige Fraktionstechnologie sowie neue Technologien wie den Überlebenskokon, den Symmetrie-Helm und die Skarabäus-Panzerung. Außerdem wird in diesem Buch das geheimnisvolle Volk der Drakoniter ausführlich beschrieben.

 

Jina ist ein säuregeschwängertes Höllenloch zwischen den tiefen Wäldern Kuas und den glühenden Ödlanden Lubaus. Dort gibt es nur eine einzige Kolonie: Arams Kluft. Die Kolonie ist eine Bergbaustation für Bauxit und andere Mineralsalze und voller Bergwerksbesitzer, die um Macht und Einfluss kämpfen.

 

Die Hamurabi-Portalstation sieht von außen aus wie jede andere Portalstation, ein einsamer Klotz aus düsterem Metall und blinkenden Lichtern. Doch im Inneren lauern in den heruntergekommenen Gängen und spärlich beleuchteten Hallen lauter Intrigen, Abenteuer und Gefahr.

 

Unter der sengenden Sonne und in beinahe unerträglicher Hitze geht das Leben auf Lubau seinen Gang. Nomadenkarawanen, Entdecker von der Zenith und altertümliche Kultisten stellen sich täglich den Herausforderungen, die das Leben auf dem unwirtlichen Planeten ganz nah an Kua stellt. Sie alle treffen sich in der Mahanji-Oase, um der erdrückenden Hitze zu entkommen, Handel zu treiben und Ränke und Intrigen gegeneinander zu schmieden.

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...